Sie sind hier: Startseite » Corona Info

Aktuelle Infos zur Coronavirus-Lage

>>> Wichtige Corona- Mitteilungen<<<

Liebe Vereinsmitglieder,

in den Zeiten der Corona-Pandemie ist einiges anders als gewohnt. Wir informieren über die wichtigsten Änderungen. Wir bemühen uns um Aktualität, zurzeit ist aber vieles im Wandel - wir bitten um Verständnis, dass nicht jede Änderung sofort online sein kann.
Unsere Informationen werden laufend ergänzt. Bitte schauen Sie wieder herein. Angesichts der sich ständig ändernden Corona-Lage erfolgt die Erstellung ohne Gewähr der inhaltlichen Richtigkeit und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Der Vorstand

07. Januar 2022

Liebe Vereinsmitglieder,

sollte die MP Konferenz am Freitag, 07. Januar 2022 keine weiteren Einschränkungen im Sportbereich verfügen, starten wir ab Montag 10. Januar 2022 mit unserem Indoor Sportangebot im Kinder/Jugendbereich als auch im Erwachsenenbereich an den bekannten Tagen/Zeiten mit zwei Ausnahmen wieder durch.
Das Eltern & Kind Turnen entfällt wegen der 2G-Plus Regel zunächst bis zum 02. Februar 2022. Das Sportangebot Sport-Spiel-Spaß ab 3. Klasse in Deutsch Evern findet in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr statt.

Durch die noch bestehende Corona-Verordnung für Niedersachsen mit Gültigkeit vom 12. Dezember 2021 starten wir neben den bekannten Hygieneregeln mit erweiterten Regeln.

Erweiterte Regeln Indoor Sport für Kinder/Jugendliche

- Kinder im Alter ab 3 Jahren bis zum Alter von 6/7 Jahren - wo noch keine Schulpflicht besteht- müssen vor dem Zutritt in die Sporthalle einen tagesaktuellen schriftlich bestätigten negativen Coronatest beim Übungsleiter-/in vorlegen.

- ergänzend dazu, sollten schulpflichtige Kinder sich in Kürze nicht mehr täglich testen müssen, muss für den Sporttag, an dem kein Test vor der Schule durchgeführt wurde, ein tagesaktueller schriftlich bestätigter negativer Coronatest vor dem Zutritt in die Sporthalle beim Übungsleiter-/in vorgelegt werden.

- ab dem 6. Lebensalter muss eine medizinische Maske getragen werden. Während der Sportausübung kann die Maske abgelegt werden.

- die Kinder sollten möglichst in Sportkleidung erscheinen und nur noch die Schuhe in der Umkleidekabine tauschen.

- Eltern begleiten ihr Kind(er) bitte nur bis zur Eingangstür der Turnhalle und nehmen es dort auch wieder am Ende der Sportstunde in Empfang.

Erweiterte Regeln Indoor Sport für Erwachsene

Für das Fitness-Center gilt für die Kurse die 2G-Plus-Regel (Kursraum begrenzt auf 11 Personen inkl. Übungsleiter-/in)
- Der montags Pilates Kurs findet nach dem Mehrheitsprinzip der Teilnehmer entweder draußen oder drinnen statt

Für das Erwachsenen-Sportangebot in den Sporthallen Deutsch Evern und Melbeck gilt die 2G-Regel (vollständig Geimpfte/Genesene Personen mit entsprechendem Nachweis müssen kein Testnachweis erbringen).
- Volleyball läuft unter der 2G-Plus-Regel

Kurze Erläuterung für die 2G-Plus-Regel:
- Der Zutritt ist laut der Landesverordnung Personen gestattet, die vollständig geimpft/genesen sind und zusätzlich einen maximal 24 Stunden alten, negativen Corona-Testnachweis vorlegen
- Personen mit einer Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) oder Genesenennachweis sind von der Testpflicht befreit (Nachweise bitte vorlegen)
- Als Alternative bieten wir euch an, einen eigen mitgebrachten Selbsttest unter Aufsicht bei uns im Fitness-Center durchzuführen

Kurze Erläuterung für die 2G-Regel:
- Der Zutritt ist laut der Landesverordnung Personen gestattet, die vollständig geimpft/genesen sind (2. Impfung hat 14 Tage danach ihre Vollständigkeit)
- Wenn noch nicht geschehen, bitte einen Impfnachweis vorlegen
- 10 Quadratmeter pro Teilnehmer

In den Gängen, Umkleidekabinen und beim Wechsel der Geräte ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Diese Angaben sind alle unter Vorbehalt und wir werden bemüht sein, Erneuerungen der Landesverordnung schnellstmöglich in unser Sportangebot mit einzuarbeiten und euch hier auf unserer Homepage zeitnah darüber zu informieren.

Euer SV Ilmenau

Trainerinnen und Trainer der JSG Ilmenautal

Liebe Kollegen!

Wir hoffen, Ihr seid alle gesund im neuen Jahr angekommen. Auch wenn die meisten schon wieder vor Tatendrang explodieren, müssen wir den Gegebenheiten ins Auge sehen und dem dritten Jahr der Pandemie Tribut zollen. An der Stelle sei die fatalistische Anmerkung erlaubt, dass die Mutter aller Pandemien der jüngeren Geschichte 3 Jahre gedauert hat, also ist ein Ende in Sicht.
Wie geht es weiter? Das Wetter ist nicht besonders freundlich, die Plätze haben gelitten und sind ziemlich ramponiert. Indoorsport steht unter dem schlechten Stern der explodierenden Inzidenzen.
Unter diesen Voraussetzungen wollen wir ab 10.01.2022 wieder mit folgenden Bedingungen starten: Es gilt für alle Minderjährigen (0-17) die 3-G-Regel: Wer nicht vollständig geimpft oder genesen ist, muss einen (auch ggfs. von den Eltern unterschriebenen) Test vorlegen. Der Schultest ist gleichgestellt. Bitte die Bestätigung über den tagesaktuellen Schultest vorlegen lassen.
Halle:
Eltern oder andere Erwachsene als die ÜbungsleiterInnen haben keinen Zutritt zur Halle. In der Halle tragen alle außer bei der Sportausübung eine medizinische Maske. Möglichst umgezogen zum Training kommen.
Für die ÜbungsleiterInnen gilt die 2-G-Plus-Regel. DH: Geboostert oder vollständig geimpft oder genesen mit Test.
Outdoor:
Für die ÜbungsleiterInnen gilt die 2-G-Regel.
Es ist untersagt, Fitness, Sprint oder Gymnastikübungen sowie statioäre Übungen auf dem Platz auszuüben. Hier ist auf die Nebenflächen (Feuerwehrwiesen oä.) auszuweichen oder den Käfig zu nutzen. Auch Schuhe mit langen Stollen sind untersagt. Hier steht ganz klar Solidarität vor Ehrgeiz!
Um die Platzsituation zu entzerren trainieren Minis bis U13 zunächst bis Ende Januar in der Halle, ab C-Jugend kann draußen trainiert werden. Dennoch sind witterungsbedingte Platzsperren zu beachten und dann ggfs. in die Halle auszuweichen.
Natürlich unterliegt alles den Bestimmungen des Gesetzgebers, bzw den Verordnungen des Landkreises. Diese sind aber unterste anzuwendende Maßstäbe. Wir behalten uns vor, nach Lage der Dinge im eigenen Ermessen der Obleute und der geschäftsführenden Vorstände strengere Maßstäbe und Regeln anzulegen.

Die Obleute
Michael Keil / Oliver Hansen / Michael Mildenberger

Corona-Verordnung, gültig ab 24.11.2021

Liebe Mitglieder des SV Ilmenau!

Sie/Ihr habt ja den Tagesaktualitäten entnommen, dass die Lage der Corona-Pandemie eskaliert und nun wieder einschneidende Maßnahmen getroffen wurden, zunächst in der Hauptsache für Ungeimpfte/Nicht Genesene.
Es ist die Warnstufe 1 landesweit ausgerufen.

1. Im Außensport gilt die 3-G-Regel für Erwachsene, für Kinder bis 18 Jahre die bisherige Regel, dass sie keiner Testpflicht unterliegen, wenn sie einer Testung im Rahmen eines Schulkonzeptes unterliegen.
Die Tests sind entweder durch eine zertifizierte Teststation mit 24-stündiger Gültigkeit, eines max. 48 Stunden alten PCR-Test oder eines Selbsttests, der unmittelbar vor Aufnahme der sportlichen Tätigkeit unter Aufsicht durchzuführen ist.

2. Im Innenbereich gilt die 2-G-Regel, d.h. es ist Zutritt nur noch für vollständig Geimpfte und Genesene erlaubt.

3. Für die Duschen und Umkleiden gelten nach unserer Auslegung die „Indoor-Regeln“, dh. 2G. Sollte der Landkreis etwas anderes verfügen, werden wir umgehend Nachricht geben.

4. Da die Aufenthaltsräume (Besprechungsraum in Melbeck, Deutsch Evern A-Platz, Deutsch Evern Container) Innenbereich sind gelten hier natürlich die Regeln für den Indoorbereich, also 2G.

5. Die ÜbungsleiterInnen überprüfen die Einhaltung und lassen sich die entsprechenden Nachweise zeigen.

Diese Regelungen gelten gleichermaßen für TeilnehmerInnen und ÜbungsleiterInnen!

Mit freundlichen Grüßen

Michael Keil
Coronabeauftragter im Namen des Vorstandes des SV Ilmena


>>>Das gesamte Dokument kann hier heruntergeladen werden<<< [121 KB]

>>>Corona-News - 10.08.2021<<<

Hallo Zusammen!

Dank der Beharrlichkeit unseres Geschäftsführers hat heute das Gesundheitsamt durch ihre Leiterin mitgeteilt, dass das Umkleiden und Duschen erlaubt ist unter Beachtung der strengen Regeln:

• Einhaltung des Kabinenbelegungsplans der Umkleiden und Duschen nach Hygienekonzept
• Umkleiden nur mit Mund-Nasen-Bedeckung (MNB)
• Einhaltung der AHA-Regeln

Wir müssen damit rechnen, dass das kontrolliert wird! Weiterhin gilt:
im Indoorbereich gelten die Regeln für eine Inzidenz zwischen 35 und 50 gelten (Kurzform, genaueres ggfs. von der Geschäftsstelle):
• bis zu 30 Personen (vollständig Geimpfte plus 14 Tage nach der letzten Impfung oder längstens seit 6 Monaten Genesene zählen nicht mit)
• Kontaktsport
• Testpflicht für Erwachsene und alle TrainerInnen (Impfung und Genesung wie oben steht dem gleich)
• die Sauna im Fitnesscenter darf genutzt werden
• Dokumentationspflicht über Teilnahme (Luca-App)

Im Außenbereich (z.B. Fußball):
• Bis zu 30 Personen (vollständig Geimpfte plus 14 Tage nach der letzten Impfung oder längstens seit 6 Monaten Genesene zählen nicht mit)
• Kontaktsport
• Testpflicht für Erwachsene und alle TrainerInnen (Impfung und Genesung wie oben steht dem gleich)
• Dokumentationspflicht über Teilnahme (Luca-App)
Bitte unterrichtet unsere Mitglieder*Innen, dass sie sich über aktuelle Veränderungen der Verordnungs- und Verfügungslage auf unser HOMEPAGE auf dem Laufenden halten.

Melbeck, den 10.08.2021
Michael Keil
Coronabeauftragter


>>>siehe auch Kabinenbelegung nach Hygienekonzept<<<

Kabinenbelegung nach Hygienekonzept

Kabinenbelegung nach Hygienekonzept
(Stand 10.08.21)

Sportstätte Deutsch Evern
Umkleiden A-Platz
Umziehen je Kabine max 6
Duschen je Kabine max 4 (2 je Seite)

Umkleiden B-Platz
Umziehen je Kabine max 6
Duschen je Kabine max 4 (2 je Seite)

Sportstätte Melbeck
Die Umkleiden in Untergeschoss
Umziehen RECHTS max 5
Umziehen LINKS max 5
Duschen jeweils max 3

Die Umkleiden in Parterre
Umziehen RECHTS max 5
Umziehen LINKS max 6
Duschen jeweils max 3

Die Umkleiden im OG
Umziehen RECHTS („1.H“) max 6
Duschen RECHTS („1.H“) max 3
Umziehen LINKS max 6
Duschen LINKS max 3

Die Erteilung der Erlaubnis zum Duschen delegiert der SV Ilmenau an den durchführenden Übungsleiter,
der die Einhaltung der Regeln überwacht.
Beim Umkleiden ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische oder FFP2-Maske) zwingend erforderlich!

>>>Die Corona-News und die Kabinenbelegung kann hier heruntergeladen werden<<< [133 KB]

Umfangreiche Corona-Informationen

Wichtige Informationen des Landkreises Lüneburg zur Corona-Lage
Erlasse, Verordnungen, Verfügungen und sonstige Hinweise.

Corona-Stufenplan 2.0 des Landes Niedersachsen

Hinweis zu Beitragseinzügen!

Liebe Vereinsmitglieder,

wegen der aktuellen „ Corona-Lage“ stellen sich einige von Ihnen die Frage, ob fällige Beiträge weiterhin gezahlt werden müssen, weil alle aktuell nicht die Angebote des SV Ilmenau nutzen können.

Zurzeit gibt es dazu - in welchen Medien auch immer - völlig unterschiedliche Rechtsauffassungen, ob Vereine in der derzeitigen Situation ein Anspruch auf Beitragszahlungen haben.

Unstrittig dürfte jedoch sein, dass Vereinsmitglieder keine Kunden im herkömmlichen Sinne sind. Wir vertreten die Auffassung, dass die Mitlieder einen Beitrag zur Mitgliedschaft entrichten. Der Vereinsbeitrag ist in diesem Zusammenhang dafür bestimmt, den Vereinszweck zu erreichen; die Wahrnehmung von Sportangeboten durch das Mitglied ist dabei sekundär. Somit ist der entrichtete Beitrag nicht als Entgelt für Leistungen zu verstehen.
...siehe Erklärung [86 KB]

Bedenken Sie bitte, dass wir uns nicht im kommerziellen wirtschaftlichen Bereich, sondern im Vereinsleben bewegen. Wir sind kein gewinnorientiertes Unternehmen. Unsere Fixkosten, Kreditzahlungen, Personalkosten usw. haben größtenteils weiterhin Bestand. Finanzielle Zuschüsse von Bund, Land oder Kommune stehen zurzeit nicht in Aussicht, weil wir kein Wirtschaftsunternehmen sind.
Damit unser Verein seine Liquidität nicht einbüßen wird, sind wir auch im Moment des ruhenden Sportbetriebes dringend auf die Beiträge aller angewiesen!

Wir möchten Sie um Ihr Verständnis bitten, dass wir zunächst weiterhin die anstehenden fälligen Beiträge von Ihrem Konto per Lastschrift abbuchen werden. Wir hoffen auf Ihre Solidarität zu unserem SV Ilmenau!

Bleiben Sie und alle Ihnen nahestehenden Personen gesund! Lassen Sie uns gemeinsam, in der für uns „ALLE“ sehr schwierigen Zeit, die Daumen drücken und hoffen, dass sich die aktuelle Lage hoffentlich schnell entspannen wird und „Alle“ – von der Pandemie unbeschadet – alsbald wieder die Angebote des SV Ilmenau nutzen können!

Mit den besten Grüßen

Der Vorstand


Eine Erklärung über rechtliche Fragen rund um das Beitragswesen im Verein kann hier heruntergeladen [86 KB] werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren